Man spricht von Hörschall, wenn Frequenz (Tonhöhe) und Druck (Wechseldruck, Amplitude) der Schwingungen im Wahrnehmungsbereich des menschlichen Gehörs liegen. Frequenz und Schalldruck sind deshalb die wichtigsten Kennzeichen von Schallschwingungen.

 

Unser Projekt HörSchall:

Manual Rewind Dj Bastards

Wir, Claudia Snyder und Martin.S, werden euch gut beschallen und als DJ Team elektrisierende Schwingungen rüber bringen.